Syrer bei uns: Kristin Helberg über Ängste, Missverständnisse und verzerrte Sichtweisen

Syrer bei uns: Kristin Helberg über Ängste, Missverständnisse und verzerrte Sichtweisen

Burkini-Verbot, Terrorismusgefahr  und sexistische Übergriffe bestimmen  die aktuelle öffentliche Debatte über  Geflüchtete. Dem setzt Autorin Kristin Helberg jetzt ein ganz unaufgeregtes  Ratgeberbuch für die Begegnung mit  „Syrern bei uns“ entgegen. Es räumt  Missverständnisse und Fehlinterpretationen aus und bleibt dabei immer realistisch. Kristin Helberg, verheiratet mit … Continue Reading →
„Ein unehrliches Versprechen“: Eine Streitschrift zur Volksgesetzgebung

„Ein unehrliches Versprechen“: Eine Streitschrift zur Volksgesetzgebung

„Eine Streitschrift“ verspricht der Untertitel des Buches „Der Irrweg der Volksgesetzgebung“ von Franz Decker, das jetzt im Bonner Dietz-Verlag erschienen ist. Und tatsächlich bezieht der Politikwissenschaftler gleich zu Anfang eindeutig Position: „Der Verfasser ist nämlich überzeugt, dass die Volksgesetzgebung ein unehrliches Versprechen abgibt, das auf … Continue Reading →
Weltkanzler im Einsatz: Kristina Spohrs Blick auf Helmut Schmidt

Weltkanzler im Einsatz: Kristina Spohrs Blick auf Helmut Schmidt

Er hat selbst zahlreiche Bücher geschrieben, politisch-wissenschaftliche etwa zur Verteidigungs- und Wirtschaftspolitik, aber auch persönliche, in denen er eine Bilanz seiner Arbeit zieht oder die Begegnung mit Weggefährten schildert. Aber es gibt auch zahlreiche Veröffentlichungen über Helmut Schmidt, Biographien wie die von Hans-Joachim Noack aus … Continue Reading →